Die Mitglieder des Tübinger Bildungsnetzwerks

Das Deutsch-Amerikanische Institut (d.a.i.)

Das d.a.i. bietet ein hochkarätiges Kultur- und Informationsangebot rund um die USA, eine englischsprachige Bibliothek und Mediothek sowie ein umfassendes Sprachprogramm mit Englisch- und Spanischkursen für alle Stufen: Kinderkurse, Auffrischung, Konversation, Business English.

Die Familienbildungsstätte Tübingen e.V. (FBS)

In der FBS begegnen und bilden sich Menschen in verschiedenen Lebensphasen. Das Programm umfasst wöchentliche Eltern-Kind- und Sportgruppen, Kreativ-, Koch- und Nähkurse, Exkursionen, Vorträge und Seminare zu Lebens- und Erziehungsthemen und vieles andere mehr.

Die Hirsch Begegnungsstätte für Ältere e.V.

Die Hirsch Begegnungsstätte für Ältere e.V. ist ein Begegnungs- und Bildungszentrum in der Tübinger Altstadt. Monatlich erscheint ein Programm mit Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen. Kurse (Bewegung, Sprachen, PC, Musik, ...), Gesprächsgruppen, Spielrunden, Ausflüge und vieles mehr finden regelmäßig statt. Alle Angebote stehen (nicht nur) Senioren offen. In der Cafeteria können Gäste in Ruhe sitzen, sich treffen oder spielen - auch ohne etwas zu konsumieren. Sie wird von Freiwilligen bewirtschaftet. Ehrenamtliches Engagement ist auch als Referent/in, Leiter/in von Gruppen, in einzelnen Projekten oder bei Festen und Flohmärkten möglich.

Das Institut Culturel Franco-Allemand (ICFA)

Ein Stück Frankreich mitten im Herzen von Tübingen! Veranstaltungen zur französischen Kultur, deutsch-französische Begegnungen, eine französischsprachige Mediothek, Sprachdiplome und qualifizierte Französischkurse aller Stufen für Schüler, Studierende und Privatpersonen bis hin zum Unternehmen.

InFö e.V.

Der Austausch der Kulturen und Generationen steht im Fokus des Bildungs- und Migrationszentrums von InFö. Dazu gehören Sprachkurse und Sprachförderung für Kinder und Erwachsene, Angebote zur beruflichen Bildung, eine internationale Kinder-und Jugendbibliothek sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot. Das Café steht allen als offener Treff und zum Austausch zur Verfügung.

Das MUT - Museum der Universität Tübingen

Unter dem Dach des Museums der Universität Tübingen MUT finden sich einige Museums- und Ausstellungsräume, die für Besucher geöffnet sind. Das Museum Alte Kulturen im Schloss Hohentübingen, das die ältesten Kunstwerke der Menschheit beherbergt, ist einer der Besuchermagnete der Universitätsstadt. Auch die Türen der Ausstellung "Evolution" der Paläontologischen Sammlung sind für Jung und Alt regelmäßig geöffnet. Die vielen herausragenden Tübinger Sammlungen stehen entsprechend der Rangliste des Helmholtz-Zentrums der Humboldt-Universität zu Berlin an erster Stelle. Die Kollektionen zeichnen sich vor allem durch universelle Vielfalt, bewahrte Vollständigkeit und weltweite Singularität aus. Mehr Informationen zu den Sonder- und Dauerausstellungen sowie zu den sichtbaren Superlativen finden Sie unter www.unimuseum.de

Die Stadtbücherei Tübingen

Die Stadtbücherei ist der Ort für alle, die sich Informieren und selbstgesteuert Lernen wollen. Ein breites Medienangebot an Sachliteratur, Kinder- und Jugendliteratur und Belletristik ist Wissensquelle für Aus- und Weiterbildung, kulturelle Bildung und sinnvolle Alltags- und Freizeitgestaltung.

Das Stadtmuseum Tübingen

Inmitten der historischen Altstadt liegt das Tübinger Stadtmuseum. Auf den vier Stockwerken des ehemaligen Kornhauses gibt es viel zu entdecken: Das Museum präsentiert 600 Jahre Stadtgeschichte, birgt den einzigartigen Nachlass der weltberühmten Scherenschnitt-Künstlerin Lotte Reiniger und zeigt spannende Sonderausstellungen zu wechselnden Themen. Im „KIDS“-Bereich können Kinder und Eltern an verschiedenen Mitmachstationen rund um die Themen Scherenschnitt, Schattentheater und Trickfilm selbst aktiv werden. Daneben bietet das Stadtmuseum in seiner „Museumsvilla“ auch Workshops, Ferienprogramme und Kindergeburtstage an. Wer zum Beispiel bunte Graffitis sprayen oder Roboter basteln möchte, ist im Stadtmuseum genau richtig.

Die Tübinger Musikschule (TMS)

Musik aus Leidenschaft
Wir bieten neben Kursen und qualifiziertem Instrumental und Vokalunterricht auch die Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens in unseren Ensembles, Chören, Bands und Orchestern. Unsere Angebote richten sich an jede Altersstufe.

Die Volkshochschule Tübingen e.V. (vhs)

Die Volkshochschule Tübingen macht Programm für alle in den Bereichen Gesellschaft und Umwelt, Kultur und Kreativität, Gesundheit und Ernährung, Sprachen und Grundbildung sowie EDV und Berufliche Bildung.

Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von zehn
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de