Angebote


Kursnummer 221-10107
Beginn Di., 26.04.22, 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent noch nicht bekannt
Kursort vhs, Saal 

Dr. Christopher Beckmann

Der Vortrag zeichnet das Leben von Matthias Erzberger, einer der interessantesten politischen Gestalten des Kaiserreichs und der jungen Weimarer Republik, nach, die zugleich Teil der demokratischen Traditionen war, an die die Bundesrepublik bei ihrer Gründung 1949 anknüpfen konnte. Der Schwerpunkt wird dabei auf seinem politischen Aufstieg im Kaiserreich und seiner Rolle während des Ersten Weltkrieges liegen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung


Dieser Kurs ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Zurück

Kursort

vhs, Saal
Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine


Datum
26.04.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen


Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von elf
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de