Angebote


Kursnummer 221-10839
Beginn Di., 17.05.22, 19:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent Eva Christina Zeller
Kursort vhs, Saal 

Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter

Wozu Kunst? Wozu Kunst heute? Was fasziniert uns dabei? Was regt uns auf? Und warum erscheint in unserer Gesellschaft Kunst doch letztlich nur als entbehrliches Surplus, obwohl die Wogen der Kunstdebatten so hoch gehen, wie kaum zuvor? Operieren wir in alten Gewohnheiten mit einem Ästhetikverständnis, das immer wieder in diesen Widerspruch hineinführen muss? Über diese Fragen wollen wir nachdenken und dort Lösungen suchen, wo man es vielleicht auf den ersten Blick nicht vermutet: in der ,anderen' Ästhetik vormoderner Kulturen.

Annette Gerok-Reiter ist Professorin für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext an der Universität Tübingen und Sprecherin des SFB 1391 "Andere Ästhetik".

Moderiert wird die Veranstaltung von Eva Christina Zeller.

Die Gebühr für einen Termin beträgt 5,00 €.


Dieser Kurs ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Zurück

Kursort

vhs, Saal
Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine


Datum
17.05.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen


Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von elf
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de