Angebote


Kursnummer 211-10830
Beginn Di., 02.03.21, 18:15 Uhr
Kursgebühr 67,20 €
Dauer 6 Termine
Dozent Dr. Claudia Luchetti
Kursort vhsonline 101 

Nach einer Einführung in die ursprünglichen Konzeptionen der Gerechtigkeit (Dike) sowohl in den archaischen religiösen und literarischen Weisheitsformen (orphische Kosmogonien, Hesiod, Äschylos, Euripides, Homer) als auch in dem frühen philosophischen Denken (Anaximander, Empedokles, Parmenides) werden wir uns den Spekulationen der klassischen Antike zuwenden.

Die Identität der Gerechtigkeit (Dikaiousyne) mit dem Schönen und Guten als Fundament des Prinzips des Handelns im Einklang mit der Vernunft des platonischen Sokrates wird von Platon in seiner Theorie der Gerechtigkeit in der Politeia ausgelotet: Die Gerechtigkeit entspricht der durch eine angemessene Erziehung gewonnenen Harmonie der verschiedenen Seelenteile, und spiegelt sowohl in der einzelnen Menschenseele als auch im Staat die Ordnung der göttlichen Ideenwelt wieder, die vor allem die Philosophenkönige nachahmen sollen.

Obwohl Aristoteles die Gerechtigkeit als bloß ethische und nicht mehr - wie bei Platon - auch als theoretische Tugend betrachtet, schreibt er ihr trotzdem eine vorzügliche Rolle zu: In der Nikomachischen Ethik wird die Gerechtigkeit als richtige Mitte und Gleichheit verstanden, ja wird zur vollkommensten unter den Tugenden, weil ihr Besitz die Ausübung aller anderen Tugenden gegenüber sich selbst und den Mitbürgern erlaubt.


Dieser Kurs ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Zurück

Kursort

vhsonline 101


Termine


Datum
02.03.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,
Datum
09.03.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,
Datum
16.03.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,
Datum
23.03.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,
Datum
30.03.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,
Datum
13.04.2021
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,


Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von elf
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de