Angebote


Kursnummer 211-10329
Beginn Mi., 14.07.21, 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent noch nicht bekannt
Kursort vhsonline 101 

Anne-Catherine Hausch-Häcker

Wie selbstverständlich nutzen Kinder und Jugendliche neben Erwachsenen Messengerdienste wie WhatsApp und viele wurden darin schon mit extremistischen Inhalten konfrontiert. Und oft werden solche Nachrichten, ohne darüber nachzudenken, weitergeleitet, wodurch sich der Absender strafbar machen kann. Kriminaloberkommissarin Anne-Catherine Hausch-Häcker klärt darüber auf, wann Nachrichten strafrechtlich relevant sind und wie man sich richtig verhält.

 

Ein Livestream in der Reihe "Gut informiert – gut geschützt. Vorträge zur Kriminalprävention" in Kooperation mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen.


Anmelden Zurück

Kursort

vhsonline 101


Termine


Datum
14.07.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhsonline 101, ,


Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von elf
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de