Angebote


Kursnummer 211-10325
Beginn Mi., 17.03.21, 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent Matthias Zillmann
Kursort vhsonline 201 

Ralf Brenner

Kinder und Jugendliche bewegen sich ganz selbstverständlich im Internet. Erziehende haben darum die wichtige Aufgabe, sie dabei zu begleiten und vor Gefahren zu schützen. Kriminaloberkommissar Ralf Brenner informiert über Phänomene und Gefahren, die in der digitalen Kommunikation unter Kindern und Jugendlichen auftreten, und gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder schützen können. Der Schwerpunkt dieses Vortrags liegt auf dem Thema Kommunikation im Internet (WhatsApp, Cybermobbing, Cyberbekanntschaften, Bilderversand, Sexting und Hatespeech) und er richtet sich hauptsächlich an Eltern und Erziehungsverantwortliche mit Kindern der Klassenstufen 5 - 7.

 

Ein Livestream in der Reihe "Gut informiert – gut geschützt. Vorträge zur Kriminalprävention" in Kooperation mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen.


Dieser Kurs ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Zurück

Kursort

vhsonline 201


Termine


Datum
17.03.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhsonline 201, ,


Tübinger Bildungsnetzwerk TüBi

Ein Zusammenschluss von elf
Tübinger Bildungsinstitutionen

E-Mail: info@tuebingerbildungsnetzwerk.de